Opp:Lab

In unserem Coworkingspace findest du Raum zum Arbeiten und Unterstützung für deine Gründung

Ab dem 05.05.2022 steht dir das Opp:Lab immer dienstags und donnerstags von 10-17 Uhr zur freien Nutzung zur Verfügung. 
Zum Auftakt erwartet dich ein vielfältiges Programm – Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

Arbeitsplätze

Das Opp:Lab ist der Kreativraum am Campus der TH Wildau. Egal, ob du allein ein Projekt verfolgst, Austausch suchst oder in einem Team die Gründung eines Unternehmen planst: Das Opp:Lab bietet allen Hochschulangehörigen der TH Wildau die Räumlichkeiten, um aus Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Fünf unterschiedliche Arbeitsbereiche ("Zonen") ermöglichen flexibles Arbeiten.


In unserem Blogbeitrag erfährst du mehr zu den Hintergründen der Raumgestaltung und den Zonen.

Technische Infrastruktur

Neben Workstations bieten wir dir alles, was es braucht, um im Team miteinander zu arbeiten: smarte Beamer, Tablets und vieles mehr.

Und falls du mal einen Tunnelblick brauchst: Schnappe dir einen Noise-Cancelling-Kopfhörer und blende den Trubel um dich herum aus.

Know-how und Events

Neben der Möglichkeit das Opp:Lab und dessen Infrastruktur für Coworking zu nutzen, bieten wir flankierend eine Vielzahl an Events und Know-how an. In Workshops widmen wir uns nicht nur der Weiterentwicklung deiner Softskills, sondern entwickeln auch gemeinsam Geschäftsideen und -modelle. Da Netzwerk und Austausch das Vitamin B zur Verwirklichung von Ideen ist, laden wir regelmäßig zu Networking-Events ein.

Unsere Ausstattung

Neuigkeiten aus dem Lab

Opp:Lab

Erfahre mehr über unsere Aktivitäten in unserem Blog. Auch viel nützliches Gründungswissen halten wir hier für dich bereit! 

Deine Ansprechpartner*innen im Opp:Lab

Kontaktiere die Startup Guides

Du benötigst einen Platz für dich und dein Team?

startINN

… ist das Startup-Ökosystem der TH Wildau. Es besteht aus physischen und virtuellen Räumen, die mit gründungsbezogenen Wissensvermittlungen und interaktiven Austauschen gepaart werden. Gefördert wird es Rahmen des Programms „Forschung an Fachhochschulen“ mit der Maßnahme StartUpLab@FH.

© startINN - Technische Hochschule Wildau