University:Future Festival

Digitaler Vortrag im Juni

Vom 5. bis 7. Juni fand das University:Future Festival (U:FF) unter dem Motto “Tales of Tomorrow” statt, ein bedeutendes Event zur Zukunft der Hochschulbildung. Als größtes und innovativstes Event seiner Art in der DACH-Region bot das Festival ein vielfältiges Programm, das sowohl in Präsenz an mehreren Standorten in Deutschland als auch umfassend digital erlebbar war.

Tales of Tomorrow

Mit über 300 Vorträgen, Workshops, Diskussionen und Mikrofortbildungen, die aus 620 Einreichungen ausgewählt wurden, adressierte das Festival ein breites Themenspektrum rund um die digitale Transformation, KI, Technik, Didaktik und mehr.

 

Das Opp:Lab Team der TH Wildau war ebenfalls auf dem University:Future Festival vertreten. Martina Konieczny präsentierte in einem Lightning Talk das Projekt Opp:Lab im Slot „Inspirationen & Game Changer – Ideen, Lösungen & Best Practices“. 

Opp:Lab - Ein Raum für die unternehmerische Generation

In ihrem Vortrag stellte Martina Konieczny das Opp:Lab als innovativen Coworking- und Lernraum vor, der speziell darauf ausgelegt ist, die unternehmerische Denkweise und die kreative Zusammenarbeit zu fördern. Sie erläuterte, wie das Opp:Lab aufgebaut ist und stellte die Infrastruktur vor. Diese Infrastruktur unterstützt Studierende und Mitarbeitende dabei, ihre kreativen und unternehmerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Digitale und physische Vernetzung

Das University:Future Festival bot eine einzigartige Plattform für den Austausch und die Vernetzung zwischen Teilnehmer*innen aus Wissenschaft, Industrie und der Hochschulgemeinschaft. Durch die digitale-first Konzeption war das gesamte Programm online zugänglich, während physische Bühnen in Berlin, Bochum und Heilbronn zusätzlichen Raum für persönlichen Austausch und Begegnungen schufen.

Martina Koniecznys Präsentation zog großes Interesse auf sich und regte zahlreiche Diskussionen an. Die Teilnehmer*innen schätzten insbesondere die innovativen Ansätze und die praktischen Anwendungen, die das Opp:Lab bietet. Der Lightning Talk bot eine hervorragende Gelegenheit, das Opp:Lab einem breiten Publikum vorzustellen und wertvolle Rückmeldungen zu erhalten.

Bildmaterial: U:FF, Marko Bahle

Text: Marko Bahle

Related posts